FANDOM


Kraang-Neuro-Austauscher
Neuro

Nutzer:

Kraang

Zweck:

Tauschen des Verstandes zweier Lebewesen

Erstauftritt:

"Plan 10"

Der Kraang-Neuro-Austauscher (Kraang Neuro Switcher) ist ein Werkzeug der Kraang in der 2012 Animationsserie.

2012 Animationsserie Bearbeiten

Der Austauscher wurde von den Kraang als Hilfsmittel bei ihren Plänen zur Eroberung der Erde konstruiert. Mit ihm wollten die Aliens unter dem Codenamen "Plan 10" den Verstand einiger Kraang mit denen von wichtigen Politikern der Menschheit auswechseln, um somit ihre Invasion von innen heraus durchzuführen. Die Maschine sendet bei Aktivierung einen rosaroten Energiestrahl ab, der den Geist der beiden Lebewesen austauscht. Der Strahl muss dabei genau auf den Kopf der Personen gerichtet werden.

Um ihre neueste Kreation zu testen, wurde von den Kraang ein unschuldiger Passant von der Straße aufgegabelt, um seinen Verstand mit dem einer Taube zu tauschen. Dieser Plan wurde jedoch durch das Eingreifen der Turtles unterbrochen, sodass der Mann und die Taube wieder ihren ursprünglichen Körper zurückbekamen.

Jedoch wurde die Maschine dabei von Raphael beschädigt, so dass er durch eine Explosion des Austauschers seinen Verstand mit dem eines Kraangs wechselte. Letztendlich gelang es den Turtles durch Donatellos technischen Kenntnisse aber, ihren Bruder wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurück zu verwandeln. [1]

Auftritte Bearbeiten

Quellen Bearbeiten