FANDOM


Antonio's Pizzeria
Pizza
Logo des Lokals

Besitzer:

Antonio (Pizzeria); Turtles (Versteck)

Spezifikation:

italienisches Pizza Lokal

Bekanntes Produkt:

Antonio's Pizza

Mitarbeiter:

Antonio (Inhaber, Koch), Pizza Bote

Antonio's Pizzeria, oder nur Antonio's, ist eine bekannte Pizzeria in New York City in der 2012 Animationsserie.

Animationsserie (2012) Bearbeiten

Die erste Pizza, die die Turtles bei ihrem ersten Ausflug an die Oberwelt genießen konnten, war eine von Antonios Peperoni-Pizzas. Seitdem bestellten sie ihre Pizza regelmäßig bei Antonio. Häufig fügten die Turtles, je nach Geschmack, etwas ungewöhnliche Pizza-Beläge dazu, z.B. Geleebohnen für Michelangelo. Am bekanntesten ist Antonio's durch die verschiedenen Auftritte eines bestimmten Lieferanten, der oft den Weg der Turtles kreuzt. Außerdem verkaufte die Pizzeria auch Getränke, und ein Teil von "Turflytles" Kostüm wurde aus Pizzeriaschachteln gebastelt.

Nachdem jedoch der Besitzer des Ladens, Antonio, durch das unvorsichtige Kosten von Kraang-Mutagen zu einem Wesen halb Mensch, halb Pizza wurde und er als solches von Michelangelo fast aufgefressen wurde, um dessen Plan, die Menschen der Stadt zu Pizzas zu verarbeiten, zu vereiteln, ist der Fortbestand dieses gastronomischen Geschäfts ungewiss. Nach der Invasion der Kraang wird die verlassene Pizzeria von den Turtles als Ersatzversteck bezogen.

Themenattraktionen Bearbeiten

Der Name "Antonio's" stand Pate für eine Dinner-Attraktion namens Antonio's Pizza-Rama,als Bestandteil des Nicktoons Café im Nickelodeon Suites Resort in Orlando, Florida. Dort werden neben Pizzas auch andere italienische Spezialitäten angeboten, und als die Turtles kostümierte Akteure dienen dort kleinen Gästen als Empfangskomittee.

Quellen Bearbeiten